Home  |  Kontakt  |  Impressum  Facebook  YouTube


  
 




 

30.11.2017: Hessische Landesregierung zeichnet uns aus!

 

 

Initiative des Monats

V. l. n. r.: Michael Bußer, Staatssekratär in der Hessischen Staatskanzlei und Sprecher der Hessischen Landesregierung, Dr. Christoph Börsch, Gründungsstifter und Vorstand der Chancenstiftung sowie Geschäftsführer der Cytomol GbR, Dr. Hans Ikenberg, Gesellschafter der Cytomol GbR und Förderer der Chancenstiftung, Cornelia Wolff, Stiftungsleiterin

Copyright: Die Chancenstiftung

Initiative des Monats

Die Chancenstiftung - Bildungspaten für Deutschland erhielt von der Hessischen Landesregierung die Auszeichnung zur „Initiative des Monats" Oktober 2017.


In den Räumen der Chancenstiftung in Frankfurt überreichte der Sprecher der Hessischen Landesregierung, Staatssekretär Michael Bußer, die Urkunde an den Stiftungsvorstand Dr. Christoph Börsch. Ausgezeichnet wurde die Stiftung als „Initiative des Monats" wegen ihres außergewöhnlichen Engagements zur Unterstützung und Förderung von Kindern und Jugendlichen in ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung.


„Mit ihrer Arbeit verdeutlicht die Stiftung, wie wichtig die Unterstützung und Förderung von Kindern und Jugendlichen in ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung ist - vor allem dann, wenn dies durch das eigene Umfeld aus unterschiedlichsten Gründen nicht geleistet werden kann. Möglichst jedem Mädchen und Jungen eine gerechte Chance auf gute Bildung zu geben, ist eine große Herausforderung, denn die Herkunft oder die finanziellen Möglichkeiten der Familie sollten dem Bildungserfolg und den Entwicklungsperspektiven nicht im Wege stehen", sagte der Regierungssprecher bei der Urkundenübergabe in Frankfurt.


„Die Auszeichnung ist für uns eine große Motivation, unser Engagement weiter auszubauen und noch viele Patinnen und Paten zu begeistern, Kindern eine Chance zu geben, damit sie ihre Zukunft eigenständig bewältigen und gestalten können", freut sich Cornelia Wolff, die Leiterin der Chancenstiftung, die gemeinsam mit Dr. Börsch die Urkunde entgegennahm.


Seit 2004 zeichnet die Hessische Landesregierung jeden Monat besonders engagierte und vorbildliche Vereine, Initiativen und Freiwilligenagenturen als Initiative des Monats aus. Die prämierten Initiativen werden auf den Internetseiten der Ehrenamtskampagne der Landesregierung vorgestellt und erhalten als Anerkennung einen Betrag von 500 Euro. Mehr dazu unter www.gemeinsam-aktiv.de.

 

 

Logo:Initiative des Monats der Hessischen Landesregierung





Zur Übersicht