Home  |  Kontakt  |  Impressum  Facebook  YouTube


  
 




 

11.05.2015: Rundgang durch die Ausstellung im Höchster Schloß mit Dr. Christoph Börsch

 

 

Höchster Schloß, Frankfurt am Main: Anregende Gespräche bei den Besuchern der Ausstellung „Was bleibt?“. Die Porträts und Zitate von Persönlichkeiten wie Egon Bahr, Richard von Weizsäcker, Anne-Sophie Mutter und Friede Springer geben einen Einblick in ihre Erfahrungen, Hoffnungen und Werte. Dr. Christoph Börsch diskutierte nach dem Rundgang mit den Gästen der Chancenstiftung, was im Leben wichtig ist und was wir der Gesellschaft zurückgeben wollen.

 

Eine Bildergalerie

 

 

Friede Springer Ausstellung "Was bleibt?"

Friede Springer ist eine Protagonistin der Foto-Ausstellung "Das Prinzip Apfelbaum. 11 Persönlichkeiten zur Frage 'Was bleibt?'"

 

 

 Gastgeber und Vorstandsvorsitzender Dr. Christoph Börsch

 Gastgeber und Vorstandsvorsitzender der Chancenstiftung Dr. Christoph Börsch

 

 

Gäste Höchtser Schloß Frankfurt am Main

Susanne Anger führte die Gäste durch die Ausstellung im Höchster Schloß in Frankfurt am Main

 

 

Gäste Höchtser Schloß Frankfurt am Main

Die Gäste waren von den großformatigen Porträts bekannter Persönlichkeiten beeindruckt

 


Zur Übersicht