Chancenstiftung Frankfurt | Bildung spenden für Kinder in Deutschland

Als Unternehmen spenden und Steuern sparen

Unternehmen haben eine soziale und gesellschaftliche Verantwortung. Wer von den eigenen Umsätzen einen Betrag abgibt, gewinnt gleichzeitig an Sympathie. Aber nicht nur wegen der positiven Ausstrahlung, lohnt es sich für Unternehmen zu spenden: Vielmehr tun sie auf diese Weise etwas Gutes, das sie zudem noch von der Steuer absetzen können. Denn auch als Unternehmen können Sie Spenden in Ihrer Steuererklärung berücksichtigen und von Ihren Steuern absetzen.

 

Welche Spenden kann man als Unternehmen absetzen?

Nach dem Einkommensteuergesetz können alle Spendenbeiträge von Unternehmen abgesetzt werden, wenn sie einer gemeinnützigen oder mildtätigen Förderung zugute gekommen sind oder kirchlichen Zwecken dienen. Außerdem sollte die Spende des Unternehmens freiwillig beziehungsweise uneigennützig erfolgen. Anders als beim Sponsoring sollte sie kein Entgelt des Unternehmens für eine bestimmte Gegenleistung sein und auch in keinem Zusammenhang mit wirtschaftlichen Leistungen des Empfängers stehen.

 

Wo kann ich als Unternehmen spenden?

Als gemeinnützige Förderung für Unternehmen zählt beispielsweise auch eine Spende an die Chancenstiftung. Diese Stiftung fördert Kinder, die zusätzlichen Nachhilfeunterricht benötigen. Ihr Unternehmen spendet für die Bildung von Kindern und gibt denen eine Chance, deren Familien die benötigte Unterstützung nicht allein aufbringen können. Dies ist etwa der Fall, wenn die Familie sich die Nachhilfe finanziell nicht leisten kann oder wenn die Eltern wegen Krankheit, Arbeit oder weil sie alleinerziehend sind zu eingespannt sind, um ihrem Kind zu helfen.  Wenn Sie bei der Chancenstiftung als Unternehmen Bildung spenden möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die es abzuwägen gilt. Als Unternehmen können Sie sowohl ein einzelnes Kind unterstützen und eine Bildungspatenschaft übernehmen als auch mehrere Schülerinnen und Schüler, die vielleicht sogar im Umfeld Ihres Unternehmens wohnen. All diese Spenden können Sie als Unternehmen mit der jährlichen Steuererklärung absetzen.

 

Wie kann man als Unternehmen Spenden von der Steuer absetzen?

Wenn Spenderinnen und Spender ihre Spende steuerlich absetzen wollen, benötigen sie als Beleg für die Spende eine Zuwendungsbestätigung. Sie gibt Auskunft über die Höhe ihrer Spende sowie darüber, an wen die Spende ging und ob sie tatsächlich erhalten wurde. Wenn Sie als Unternehmen spenden, sollten Sie sich also auf jeden Fall eine Zuwendungsbestätigung ausstellen lassen, damit Sie zusammen mit der Steuererklärung den dazu gehörigen Nachweis einreichen können. Insgesamt können Unternehmen pro Jahr 20 Prozent ihrer gesamten Einkünfte oder 4 Promille ihrer gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter spenden. Sollten Sie diese Grenze als Unternehmen jedoch überschreiten, können Sie den Restbetrag im folgenden Jahr mit der nächsten Steuererklärung gelten machen. Die Chancenstiftung versendet die Zuwendungsbestätigung für Spenden ab 50 Euro unaufgefordert jeweils im Februar des auf die Spende folgenden Jahres. Sollten Sie das Dokument allerdings früher benötigen, reicht ein kurzer Hinweis per E-Mail und wir stellen die Bescheinigung gern direkt aus. Wichtig ist, dass bei der Überweisung der Spende der Name sowie die Postanschrift des Unternehmens angegeben werden.

 

Chancen stiften als Unternehmen mit Engagement

Die steuerlichen Vorteile sollten jedoch nicht der alleinige Grund für die Spende sein. Ihr Engagement bringt noch weitere Vorteile mit sich: Als engagierter Arbeitgeber machen Sie sich beliebt bei Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zusätzlich macht das soziale Engagement Ihrer Firma Sie auf dem Arbeitsmarkt häufig zu einem attraktiveren Arbeitgeber. Natürlich obliegt es ganz Ihrer Entscheidung, wen die Geldspende Ihrer Firma erreichen soll. Eine gemeinnützige Organisation? Eine religiöse Gemeinschaft? Oder soll sie doch lieber einem anderen mildtätigen Zweck zugutekommen? Es besteht die Qual der Wahl, denn in Deutschland gibt es viele Organisationen und Stiftungen, die Ihnen eine Spendenquittung ausstellen können und Gutes tun. Außerdem gilt es, Ihre gute Tat geschickt zu vermarkten, um von allen positiven Nebeneffekten Ihrer Spende zu profitieren. Zur Vermarktung eignet sich beispielsweise eine Pressemitteilung oder ein Post auf Ihren Social-Media-Kanälen. Gerne unterstützt das Team der Chancenstiftung Sie bei der richtigen Kommunikation Ihres Engagements. Sprechen Sie uns an.

 

Als Unternehmen in Deutschland spenden

Vielen Spenderinnen und Spendern sowie Unternehmen, die einen Beitrag von ihren Gewinnen einem guten Zweck zukommen lassen wollen, ist es wichtig, dass die Spende in Deutschland oder sogar in der eigenen Region eingesetzt wird. Viele Organisationen sind nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland tätig, weshalb es schwerer nachzuvollziehen ist, wo die Spende am Ende ankommt. Die Chancenstiftung unterstützt mit den gespendeten Beiträgen nur Kinder und Jugendliche in Deutschland mit Nachhilfeunterricht, insbesondere im Raum Frankfurt am Main. Somit werden Kinder und Jugendliche gefördert, die sich klar definierte Ziele gesetzt haben, die sie dank der Nachhilfe oft erreichen können. Der gespendete Beitrag Ihres Unternehmens kann somit Schülerinnen und Schüler unterstützen und damit gegebenenfalls sogar neue potenzielle Arbeitskräfte.

 

Spenden von Unternehmen – so profitieren wir alle

Beim Thema Spenden sollte für das spendende Unternehmen also nicht nur der steuerbegünstigte Zweck von Interesse sein, sondern auch die sozialen Fragen. Wo sollte ich spenden? Welcher Betrag ist sinnvoll? Welcher gemeinnützige Zweck passt am besten zu meinem Unternehmen? Sicherlich ist der beim Finanzamt steuerlich absetzbare Betrag ein weiterer wichtiger Punkt. Jedoch empfehlen wir, nicht unüberlegt Geld zu verteilen, sondern die Spende richtig einzusetzen. Denn eine gute Vermarktungsstrategie Ihrer Spende bringt nicht nur steuerliche Vorteile, sondern stellt auch eine außenwirksame Werbemaßnahme dar.

© chancenstiftung.de / 2018
Top