Wir geben Kindern eine
Chance

Jedes vierte Kind braucht außerschulische Nachhilfe. Die zusätzliche Förderung können sich viele Familien jedoch nicht leisten.

Studien der Bertelsmann-Stiftung belegen:
Die Teilhabe an Bildung ist in Deutschland noch immer stark von der sozialen Herkunft abhängig. Die Chancenstiftung setzt sich dafür ein, allen Kindern den Zugang zu Bildung zu ermöglichen und leistet damit einen Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit:

Mit Ihrer Hilfe vergeben wir Stipendien für professionellen Nachhilfeunterricht an benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Bildung spenden

Individuelle Nachhilfe wirkt
Unsere Stipendiat*innen nutzen ihre Chance:

„Endlich habe ich keine Angst mehr vor Klassenarbeiten!“ Julius, 12 Jahre

„Dank des Stipendiums der Chancenstiftung konnte ich mich in Mathe verbessern und kann nun aufs Gymnasium gehen.“

Luisa, 10 Jahre

„Die Nachhilfe hat mir sehr viel Spaß gemacht – nun verstehe ich endlich alles und traue mich, im Unterricht mitzumachen.“

Linda, 14 Jahre

Wir fördern lernmotivierte Kinder

Kinder, deren Eltern sich außerschulische Nachhilfe nicht leisten können, bewerben sich um ein Stipendium bei der Chancenstiftung. Sie erzählen uns von ihren Lernzielen, die sie erreichen wollen und haben Berufswünsche, die sie motivieren.

Unsere Stipendiat*innen besuchen mindestens sechs Monate lang regelmäßig eine Nachhilfeeinrichtung in ihrer Nähe und können so ihre Wissenslücken schließen. Zweimal in der Woche bekommen sie 90 Minuten intensiven und professionellen Nachhilfeunterricht.

„Ich möchte in Deutsch besser werden, damit ich Abi machen kann. Meine Mutter hat nicht genug Geld, um mir die Nachhilfe zu bezahlen. Vielen Dank, dass Sie mir helfen!“

Laura, 10 Jahre