Kinder des Monats

Die Chancenstiftung vergibt Bildungsstipendien an Kinder aus einkommensschwachen Familien. Motivierte Schüler erhalten damit ein Jahr lang zweimal wöchentlich professionellen Nachhilfeunterricht in ihrer Region. Die Geschichten einiger unserer Stipendiaten erzählen wir hier.
Chancenstiftung Frankfurt | Kindern Nachhilfe spenden
Kind des Monats
01.12.2018

Kleiner Stürmer will aufs Gymnasium

Mikael ist 9 Jahre, stammt aus einer afghanischen Familie und will noch viel im Leben erreichen. Für ihn geht es jetzt um alles. Mikael geht in die vierte Klasse einer Grundschule und will den Übergang aufs Gymnasium schaffen. Dazu muss der kleine Stürmer vor allem in Deutsch und Sachkunde noch besser werden.

Weiterlesen...
Chancenstiftung Frankfurt | Kindern Nachhilfe spenden
Kind des Monats
09.11.2018

Trotz Krankheit gute Ausbildung erlangen

Pascal ist 16 Jahre alt und lebt seit sechs Jahren in einer Wohngruppe. Zu seiner Mutter hat er seit drei Jahren keinen Kontakt mehr, seinen Vater kennt er nicht. Pascal leidet seit seinem zweiten Lebensjahr an einer Nierenkrankheit. Er besucht die zehnte Klasse einer Oberschule und möchte einen guten Schulabschluss, um später eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann machen zu können.Uns

Weiterlesen...
Chancenstiftung Frankfurt | Kindern Nachhilfe spenden
Kind des Monats
18.10.2018

Berufswunsch Krankenschwester

Golsuma geht in die 6. Klasse der Grundschule. Zusammen mit ihren Eltern, drei Schwestern und zwei Brüdern wohnt sie in einem Flüchtlingsheim. Das aufgeweckte Mädchen hat Angst vor Klassenarbeiten und möchte unbedingt bessere Noten, um ihr Ziel, Krankenschwester zu werden, zu erreichen.

Weiterlesen...
Chancenstiftung Frankfurt | Kindern Nachhilfe spenden
Kind des Monats
29.08.2018

Angst vor Klassenarbeiten

Mohamed hat Angst vor Klassenarbeiten und möchte unbedingt bessere Noten, um sein Ziel, das Abitur, zu erreichen. Schließlich möchte er später einmal in einer Bank arbeiten. In seinem Antrag an die Chancenstiftung bittet er um Unterstützung.Der 13-jährige Mohamed lebt mit seinem Bruder und seiner Schwester bei seinen Eltern.

Weiterlesen...
Chancenstiftung Frankfurt | Bildung spenden in Deutschland
Kind des Monats
01.04.2018

Mit besseren Noten zum Abitur

Laura ist 12 Jahre alt. Sie lebt mit ihrer alleinerziehenden Mutter und ihrer jüngeren Schwester zusammen und spielt gerne Geige. Nur in Mathe benötigt sie dringend Hilfe. Ihre Mutter verdient nicht genug Geld, um ihr den Nachhilfeunterricht zu finanzieren. Deshalb freut sie sich sehr über ein Stipendium.

Weiterlesen...