Fußballprofi mit Herz und Abitur

Kind des Monats

Ali, 10 Jahre

Fußball und Familie – diese beiden Dinge sind Ali besonders wichtig. In Sachen Schule eifert er seinen Eltern nach, auf dem Fußballplatz seinem großen Vorbild Cristiano Ronaldo.

„Ich freue mich sehr auf das Gymnasium, aber ich habe noch ein paar Probleme wie zum Beispiel Personalbeschreibungen oder die schriftliche Division“, schreibt Ali in seinem Motivationsbrief an uns. Dass der Zehnjährige das Gymnasium besucht, ist eine starke Leistung. Denn er ist erst vor drei Jahren mit seiner Familie aus Aserbaidschan nach Deutschland gekommen.

Fußballprofi mit Abitur

Mein großes Vorbild ist Cristiano Ronaldo.

Beim Lernen der deutschen Sprache hat Ali auch auf spannende Geschichten gesetzt. Zu seinen Lieblingsbüchern zählen „Pünktchen und Anton“, „Das doppelte Lottchen“ und „Die drei ???“. Seine große Leidenschaft aber gehört dem Fußball. „Mein Ziel ist es, so gut zu spielen wie ein Profi. Mein großes Vorbild ist Cristiano Ronaldo“, erzählt er in seinem Brief.

Vorbild Mama und Papa

Ich liebe meine Familie über alles!

Neben seiner Karriere als Fußballer hat Ali auch die Schule fest im Blick. Er möchte das Abitur schaffen. Dabei sind ihm seine Eltern Vorbild. Sein Vater hat in Aserbaidschan als Geschichtslehrer gearbeitet, seine Mutter als Journalistin. Über seine Eltern und seinen jüngeren Bruder schreibt Ali noch: „Ich liebe meine Familie über alles!“

 

Teile diesen Beitrag!
Menü