Mit Humor und Herz aufs Gymnasium

Kind des Monats

Lyra, 10 Jahre

„Ich möchte im Leben viel erreichen!“, schreibt Lyra in dem Brief, den sie ihrem Antrag auf ein Stipendium beigelegt hat.

Das erste Ziel: sie möchte den Sprung aufs Gymnasium schaffen. Lyras Lieblingsfächer sind Musik, Kunst und Englisch. Hier stehen schon gute Noten im Zeugnis. In Deutsch aber hapert es noch manchmal, hier möchte sie unbedingt besser werden.

Gute Freundinnen und gute Noten

Ich arbeite sehr hart, um sehr gute Noten zu bekommen.

Lyra geht gerne zur Schule, denn dort kann sie jeden Tag ihre besten Freundinnen sehen. Außerdem möchte sie hier den Grundstein für ein gutes Leben legen. Lyra selbst formuliert es so: „Ich arbeite sehr hart, um sehr gute Noten zu bekommen“.

Spaß mit der Familie und am Klavier

Ich finde meine Familie super toll und super lustig!

Ihre Familie beschreibt die 10-Jährige als „super toll und super lustig“. Großen Spaß hat Lyra außerdem beim Klavierspiel, das lernt sie gerade. Lyra beendet ihren Brief mit dem Satz: „Ich freue mich sehr, mit euch zu arbeiten!“ – das können wir nur zurückgeben.

Teile diesen Beitrag!
Menü