Kind des Monats

Bauingenieur trotz Hörschädigung

Karam, 13 Jahre

Karam ist 13 Jahre alt und geht in die sechste Klasse einer Grundschule in Berlin. Karam ist mit seiner Mutter aus Syrien geflohen und lebt erst seit drei Jahren in Deutschland. Seit dem Krieg leidet der Junge an einer Hörschädigung.

Seine Lehrerin beschreibt ihn als wissbegierig und hoch motiviert. Leider hat Karam allerdings große Schwierigkeiten in Deutsch und Englisch. Karam möchte später einmal Bauingenieur werden. Dafür braucht der 13-Jährige das Abitur. Da seine alleinerziehende Mutter das Geld für die dringend notwendige Nachhilfe nicht aufbringen kann, bat uns Karam um ein Stipendium.

In seiner Freizeit treibt Karam Sport, vor allem Basketball spielt er gerne.




Weitere Kinder des Monats
© chancenstiftung.de / 2018
Top